Nordtour-Äpfel auf Reisen

Baudrechslerei und Kunsthandwerk
Direkt zum Seiteninhalt

Nordtour-Äpfel auf Reisen

.: Drechslerei Rose, Eggesin – Kopier-Drehteile nach Auftrag, Kunsthandwerk :.


Lange habe ich mich darauf gefreut, diesen Beitrag zu schreiben. Viele Stunden und Tage, die letzten Arbeitsschichten vor den Fest, galten fast ausschließlich den Wünschen der Nordtour-Gucker. Über 30 Anrufe und E-Mail landeten in der letzten Zeit bei mir und alle begannen sinngemäß oder tatsächlich mit: "Ich habe Sie im Fernsehen gesehen..." Der meist geäußerte Wunsch, wie konnte es anders sein, ein großer Apfel.

Zu meinem und vor allem der begeisterten Kunden Glück fand sich auch ein ausreichendes Kontingent von trockenem und ausreichend dickem Holz. Deutscher und französischer Nussbaum, also gleich die Edelvariante... wohl verwahrt über viele Jahre, teilweise Jahrzehnte.

<<< Hier der "echte" Nordtour-Apfel aus Apfelbaum. Auch er hat seine jetzige Besitzerin sehr erfreut.


...Nun ist alles fertig und heute Vormittag gingen die letzten Pakete mit den bestellten Waren auf den Weg.

Ich bin guter Hoffnung, dass sie alle rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest in den heimischen Wohnzimmern unter dem Baum landen und den am heiligen Abend Beschenkten große Freude bereiten... soviel Freude, wie auch mir die Herstellung gemacht hat.

Ein paar Bilder vom Weg des grob zugerichteten Holzes zu den fertigen Äpfeln will ich meinen lieben Lesern jedoch natürlich nicht vorenthalten.


Vorarbeit und erste Schritte




Drehen, Ölen und Schildchen dran. Alle Äpfel sind übrigens nummeriert.

    ...und ab in den Versand :-)


Jetzt kann ich mit einem guten Gefühl in den Weihnachtsurlaub gehen. Ich wünsche auf diesem Wege erholsame Feiertage im Kreise von lieben Menschen, Gesundheit, gute Gespräche und eine friedliche Zeit.


In der Werkstatt erreichen Sie mich ab dem 10. Januar wieder jeweils Montag bis Mittwoch. Bis dahin schreiben Sie mir gerne eine E-Mail. Bis einschließlich 22.12.2021 gibt es dann sicher noch eine Antwort.


Ihre Drechslermeisterin Karina Ihlenburg



PS: ggf. gibt es noch auf der Seite "Wie entsteht" eine kleine Nachlese.







Es gibt noch keine Rezension.
0
0
0
0
0

Zurück zum Seiteninhalt